Kristallglas-Karaffe zu Ihrem Einkauf ab € 179 GESCHENKT! Kristallglas-Karaffe zum Einkauf ab € 179 GESCHENKT!
Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb

Polz

Österreich

polz header 2022

Der Name Polz ist in der Weinwelt wohlbekannt. Er steht seit Jahrzehnten für eines der erfolgreichsten Weingüter der Südsteiermark. Unter der Leitung von Erich und Walter Polz entwickelte sich der Betrieb zu einem kleinen Imperium, welches sich aber immer schwieriger steuern ließ und schließlich 2020 von einem Wiener Investor erworben wurde. Das Weingut selbst kaufte die Familie Polz jedoch umgehend zurück – und erfand es neu! Entscheidend war dabei der Entschluss von Erich Polz Junior, seine noch junge, vielversprechende Karriere als Dirigent auf Eis zu legen und in die Heimat zurückzukehren. Vor seinem Dirigierstudium hatte Erich an der Universität für Bodenkultur sowie an der Wiener Wirtschaftsuniversität studiert – optimale Voraussetzungen. So übernahm er vor zwei Jahren die Führung des Weinguts am Grassnitzberg in vierter Generation und arbeitet nun mit großem Einsatz daran, das fabelhafte Potenzial der südsteirischen Lagen ins Glas zu bringen. Dabei unterstützt ihn sein Bruder Christoph perfekt, der weiterhin für die Vinifikation zuständig ist und nun sein Talent als Önologe voll ausspielen kann.

Polz

Ein neuer Klang

Die Polz’sche Rebfläche wurde auf 80 Hektar reduziert, Herkunft und Riedencharakter rücken in den Fokus, nach und nach werden die Weingärten auf organisch-biologische Bewirtschaftung umgestellt. Anstatt Barriques erblickt man im Keller nun große Holzfässer und die Weine vergären spontan. Das Motto „weniger ist mehr“ und vor allem die Arbeit des Winzers als Handwerk sind zentrale Punkte der neuen Philosophie am Weingut.

„Wir arbeiten mit unseren Händen, mit unseren Böden, mit der Natur“, betont Erich Polz Junior, der auch gern von den Gemeinsamkeiten zwischen Musik und Weinmachen spricht: „Es gibt gewisse Dinge, an denen schraubt man nicht. Ich komme nicht zum Kern einer Sache, wenn ich sie mit irgendetwas zuspachtle. In der Musik würde man Hall drumherum legen, dann klingt auf einmal sehr vieles gut. Beim Wein hingegen ein bisschen Zucker und auf einmal schmeckt‘s gut. Das nutzt aber nichts. Man wird Handwerk durch Oberflächlichkeiten nie verbessern.“

polz hochgrassnitzberg 2022

Sortiment

Polz

Jetzt in Aktion
Mit Prämierung
Neu im Sortiment
Produktkategorien
Länder/Regionen
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
bis
Prämierungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
%
bis
%
Klassifizierung
Alle Filter anzeigen
4  Ergebnisse anzeigen
50009056.2021
knackig-frisch aromatisch
-5% ab 12 Fl.
50009076.2021
knackig-frisch aromatisch
-5% ab 12 Fl.
50009077.2021
knackig-frisch aromatisch
-5% ab 12 Fl.
50009058.2019
knackig-frisch aromatisch komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.