Bis zu -25 % auf alle steirischen Weine Bis zu -25 % auf alle steirischen Weine
Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Home Argentinien Salta Valle Calchaqui Colomé Malbec 1831
Colomé

Malbec 1831 2019

Valle Calchaquí IG

ausgewogen kräftig komplex-intensiv

Ein Wein der Extreme: Zwischen 100- und 150-jährige Malbec-Reben auf 2.300 Meter Seehöhe, die nie von der Reblaus erreicht wurden, sorgen für einen dunklen, cremigen, vollmundigen und komplexen Wein, der Seinesgleichen sucht. Spontanvergoren, händisch gelesen und 18 Monate in französischer Eiche (neu und Zweitbelegung) ausgebaut, ist er das Idealbild des argentinischen Malbec.

Robert Parker: „Als Hommage an das Gründungsjahr des Weinguts gibt es einen neuen, noch nicht bepreisten Rotwein aus den ältesten Rebstöcken des Anwesens, den Malbec 1831 2019. Es handelt sich um einen berauschenden und reifen Malbec mit 14,9 % Alkohol aus Reben auf 2.300 Metern über dem Meeresspiegel. Er wurde mit einheimischen Hefen vergoren und reifte 18 Monate lang in Bordeaux-Fässern, davon 30 % neu. Er ist dunkel, intensiv und konzentriert, sehr kraftvoll, und so hat er die Eiche vollständig integriert und zeigt sich fruchtbetont und saftig, intensiv aromatisch und mit sehr feinen Tanninen. Er ist kraftvoll, aber ausgewogen; ich wage zu sagen, elegant.“

5949
5% Mengenrabatt: ab 12 Fl. nach Wahl
nur € 56,52 pro Flasche
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
16
18
24
andere
verfügbar
Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Normalpreis: € 59,49  /  € 79,32 / Liter
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Das sagen Kunden über dieses Produkt

Bewertungen filtern


Verifizierter Käufer - 08.04.2024


Produzent

Bodega Colomé ist ein Rekord-Weingut: Es ist das älteste in Argentinien und gleichzeitig das höchste der Welt.

Alle Infos auf einen Blick
Produzent: Colomé
Farbe: Rot
Charakter: Trocken
Sorte: Malbec
Inhalt/Menge: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14.5 %
Trinkreife: bis 2037
Ausbau: Stahltank / Barrique
Verschlussart: Kork
Enthält: O Sulfite