GRATIS!  Dry Gin bei einem Einkauf ab € 149
Bestellung

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie uns unter:

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

VinoCard

Bei Fragen zu Ihrer Kundenkarte und Ihrem Jahresbonus erreichen Sie uns unter:

vinocard@weinco.at

Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

Diners Club Kundendienst

Fragen zur Diners Club VinoCard richten Sie bitte an:
kundendienst@dinersclub.at

Telefon:
+43 (0)1 50 135-14
(Mo-Fr: 8-16 Uhr)

Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
Gratisversand ab € 25 in
Warenwert:
€ 0,00
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
zur Merkliste hinzugefügt
Produkt Ausverkauft

0x hinzugefügt
Produkt Ausverkauft
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Österreich Niederösterreich Thermenregion

Thermenregion

ThermenregionArminFaber.jpg

Am südlichen Stadtrand von Wien beginnt jenes Weinbaugebiet, das für Sortenspezialitäten bekannt ist.

 

Die Thermenregion leitet ihren Namen aus den warmen Quellen des Gebietes ab; im Volksmund heißt es noch immer „Südbahn“ und ist ein beliebtes Heurigen-Ausflugsziel für Großstädter - mit seinem Inbegriff von mild-aromatischem Trinkwein, dem Gumpoldskirchner Königswein. In den letzten Jahren aber haben sich die autochthonen Rebsorten Zierfandler und Rotgipfler zu gesuchten Größen aufgeschwungen, lassen vielschichtige Weine von eigenständiger Aromatik entstehen. Extraktreichtum, Vollmundigkeit und milde Säure machen sie zu hervorragenden Speisenbegleitern.

Eigentlich sind es zwei Zentren von unterschiedlichem Charakter, die das Gesicht dieser Region prägen – Gumpoldskirchen eben, das mit seinen klimatischen und bodenmäßigen Bedingungen die Weißweine besonders begünstigt, die auch den Ruf der Region begründen; es sind gerade die Sorten der Burgundergruppe, die hier höchste Qualität erreichen, was auch gerne zur Bezeichnung „Burgund Österreichs“ verführt. Weiter südlich, zwischen Bad Vöslau und Tattendorf, sorgen kalkreiche, heiße Schotterböden für das Gedeihen von Rotweinsorten, wobei St. Laurent und Pinot Noir besonders imageträchtig sind.


Preis
8 - 60 Euro
Produzenten
Farben
Produktkategorien
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Geschmack
Verschlussart
Zertifizierung
Passt Zu
Extras
Prämierungen
Kundenbewertungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
12 - 14 Volumsprozent