Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Gesamt:
000
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Herkunft Frankreich

Frankreich

Frankreich

Die Vorbildfunktion des französischen Weines ist ungebrochen.

Das „Mutterland des Weines“ setzt immer noch die Maßstäbe für die Beurteilung von Weinen. Bordeaux, Burgund, die Champagne sowie Loire, Rhône und Elsass bilden nach wie vor das Ideal für den jeweiligen Weinstil, den zu kopieren, gar erreichen weltweit versucht wird.

Eine Tradition, die zurückgeht bis in römische Zeiten, klimatische Bedingungen und Bodenbeschaffenheiten, die in ihrer idealen Ausprägung maßgeblich sind für Eleganz und Raffinement französischer Weine, sind die Grundlage für eine unveränderbare Identität und anhaltenden Ruhm.

Das französische Weingesetz mit seinem Dschungel an Appellationen entstand in engem Zusammenhang mit den Entwicklungen der Weinwirtschaft im 19.Jahrhundert – Ziel war die Qualitätssicherung angesichts massiver Weinfälschungen. Große Teile gingen auch ins Europäische Weinrecht zur Klassifizierung von Qualitäts- und Tafelweinen über.

Armagnac

Armagnac.jpg

Die Region Armagnac liegt in der Gascogne, in Südwestfrankreich.

Hier wurde schon im 15. Jahrhundert Weinbrand erzeugt. Armagnac steht für Individualität und ist die am wenigsten industrielle Spirituose, gekennzeichnet von natürlicher Süße und Fülle. Der Weinbrand kommt hier mit geringerer Stärke aus der speziellen Armagnac-Destille und enthält mehr Geschmacksstoffe.

Die Trauben wachsen auf mit Ton durchmischtem Sand; die besten Lagen des Bas Armagnac sind jene im Westen an den Rändern von Kiefernwäldern, deren Weinbrände von einem Pflaumenton gekennzeichnet sind. Weiter östlich, auf Kreide und Ton wachsen, wechseln die Aromen zu feineren, blumigeren.

Armagnac wird mit der Reifung in höherem Alter weicher und runder als Cognac. Sehr zu seiner Reputation trägt die Abfüllung von Jahrgangsarmagnacs bei.

Zu allen Produkten

0 (0)
Uralter Armagnac erreicht manchmal ungeahnte, geschmackliche Höhen. Der berühmte Rancio-Geschmack könnte hier eine wichtige Rolle spielen. Trüffelduft und extrem samtig.
3.96109

Rarität
 
 
0 (0)
Uralter Armagnac erreicht manchmal ungeahnte, geschmackliche Höhen. Der berühmte Rancio-Geschmack könnte hier eine wichtige Rolle spielen. Trüffelduft und extrem samtig.
2.47359
Rarität
 
 

€ 3.557,14 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Wunderbarer X.O. Armagnac. Elegante Fruchtaromen gepaart mit Würze und Holzaromen nach Karamell, etwas Tabak & Vanille. Zusammen mit der wunderschönen Karaffe ist dieser Armagnac das perfekte Geschenk für Freunde oder sich selbst!
7495
 
10% Mengenrabatt
Nur € 69,68 pro Flasche

€ 149,90 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Bordeaux

bordeaux.jpg

Was ist es, das dieses Gebiet so unwidersprochen und nachhaltig bedeutsam macht?

Die Größe des Gebietes – von den Ufern von Gironde, Dordogne und bis zur Garonne im Südwesten Frankreichs? Die Vielfalt, die aber zugleich eine Einheitlichkeit ist: Der nicht nur dem absoluten Kenner sich erschließende einzigartige Bordeaux-Charakter?

Ist es nicht eigentlich die Sache mit der Reife, jener von der Natur vorgegebene Nachteil, dass große Bordeaux niemals früh trinkbar sind, der zum großen Vorteil wurde? Dieser Anachronismus in unserer schnelllebigen Zeit, wo ein Wein, um höchsten Genuss zu bieten, erst mal mindestens zehn Jahre der Ruhe benötigt?

Freilich, es sind auch Traubensorten und das von Meeresnähe bestimmten Klima sowie eine traditionsreiche Weinbereitung, die den leichten Rotwein für jeden Tag ebenso wie den unnachahmlich feinen und eleganten Wein von langer Lebensdauer zu markanten Exemplaren machen. Bei Letzterem kommen dann auch die Einflüsse aus unterschiedlichen Böden und Lagen zum Tragen, wie sie in den Appellationen und der jeweiligen Klassifizierung innerhalb dieser deutlich wird.

Die wechselvolle Eigenart der Jahrgänge ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil der großen Faszination Bordeaux. Doch Bordeaux ist nicht nur Rot; auch trockene Weißweine wissen zu begeistern. Den botrytisgeprägten Süßweinen aus Sauternes, vornehmlich Weißweinregion mit hervorragenden Kalkböden im Süden des Weinbaugebietes, haftet legendärer Ruhm an, sie brillieren mit Körperreichtum und stellen eine kostbare Spezialität dar.

Zu allen Produkten

92 James Suckling Punkte
4.33 (3)
-33% statt
€ 119,70
Der Topjahrgang 2016 beschert uns mit diesem wunderbar fruchtbalancierten, jugendlichen Cru Bourgeois aus dem Médoc ein Preis-Leistungs-Wunder aus 55% Merlot und 45% Cabernet Sauvignon mit herrlichem Trinkfluss bei fein eingebundenem Tannin. Für die hohe Qualität sorgt unter anderem Hubert de Bouard vom legendären Château Angélus.
7914
SALE
Sie sparen € 39,56 im Set
Normalpreis: € 119,70

  Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Großartiger Bordeaux Supérieur. Saftig und geschmeidig, fordernd und gefällig, füllig und trinkfreudig. Wahrscheinlich der beste Bordeaux seiner Preisklasse!
7705
 
 

  Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
90 Decanter Punkte
0 (0)
100 % Merlot, vinifiziert vom Team des Topweinguts Château Clinet aus Pomerol. Atemberaubendes Bukett von reifen Kirschen, Brombeeren und orientalischen Gewürzen. Fleischig und betörend!
1495

 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,34 pro Flasche

Burgund

Burgund.jpg

Burgund: ein Landstrich, der getragen ist von großer Geschichte und großen, fast mystischen Weinen.

Die Region steht wie ein Solitär in der internationalen Weinlandschaft. Doch eigentlich sind es fünf klar voneinander getrennte Subgebiete mit jeweils eigenen Voraussetzungen, die Weine von eigenständigem Charakter formen: 

Umrahmt von Chablis ganz im Norden mit strahligen Weißweinen und dem Beaujolais im Süden, flächenmäßig das weitläufigste Gebiet und von der Gamay-Traube dominiert, liegt als Herzstück der Region dazwischen: die Côte d’Or, schier unerreicht in ihrer Reputation, der die wichtigsten Appellationen angehören.

Dazu kommen noch Côte Chalonnaise und Mâconnais. Die klimatischen Bedingungen scheinen wenig günstig: nördliche Lage, unbeständiges Wetter, Frostgefährdung, Sommerregen, kühle Herbste. Und doch erreichen die im Burgund vorherrschenden Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir eine Vollkommenheit wie sonst kaum wo.

Es sind vor allem die Böden, die zur besonderen Qualitätsausformung burgundischer Weine in ihrer Eleganz und Strahlkraft führen – Kalkstein, Mergel, im Süden Granitschiefer. In der verwirrenden Vielzahl an Appellationen sind es die besten Lagen, die mit dem Glanz ihres Namens zum Ruhme der Region beitragen.

Zu allen Produkten

5 (1)

Vorsicht Champagner-Verwechslungsgefahr!

Der Méthode Traditionnelle von Domaine de la Bretauche zeigt wunderbare Hefeanklänge mit etwas Brioche und Honig, dazu reife Birnen und frische Zitrusfrucht im Abgang. Der perfekte Schaumwein für alle Champagnerliebhaber und das zum absoluten Top-Preis!

1295

 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,65 pro Flasche
4.5 (4)
-37% statt
€ 7,95
Beste Bedingungen zur frühen Erntezeit bereits im August sorgten für reife Gamay-Trauben. Der aus ihnen vinifizierte Beaujolais Nouveau punktet daher auch mit Fruchtigkeit, Lebendigkeit und Trinkfluss!
491
SALE
Sie sparen € 2,97 pro Flasche
Normalpreis: € 7,95

€ 6,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Ein tiefes Violett, in der Nase ein intensives Bouquet von Brombeeren und Heidelbeeren, welches man am Gaumen wiederfindet, mit zusätzlichen fleischigen und reifen Aromen für so einen jungen Wein. Am Abgang hat man eine schöne Cassis Note die sehr langatmig ist.
1395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,45 pro Flasche

€ 18,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Calvados

Calvados

Das normannische Département ist berühmt für seinen exquisiten Apfelbranntwein.

Das Département Calvados liegt am Ärmelkanal im Norden Frankreichs und leiht seinen Namen einem Apfelbranntwein, der seit etwa einem halben Jahrtausend in der Normandie hergestellt wird. Bevor er in Flaschen abgefüllt und trinkbereit ist, wird der Cidre, der für die Weiterverarbeitung zum Calvados bestimmt ist, je nach Qualitätsstufe ein- oder zweimal gebrannt und davor und danach im Eichen- oder Kastanienfass gelagert. Die Französische Tradition des Calvados-Genusses zwischen zwei Gängen einer Mahlzeit ist so ansteckend, dass sie bis heute von kanadischen Regimentern, die 1944 die Normandie durchquerten, aufrechterhalten wird.

Zu allen Produkten

5 (1)
Nach zwei bis drei Jahren im Eichenfass zeigt dieser junge Calvados klare Apfelaromen und frische Minzenoten. Sehr aromatisch – der ideale Digestif!
2990
 
10% Mengenrabatt
Nur € 30,59 pro Flasche

€ 42,71 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Die mild gereifte „Vieille Réserve“ ist ein eichenfassgelagerter Apfelbrand aus einem kleinen Familienbetrieb in der Normandie, der acht Jahre lang reifen durfte. Bei der Herstellung kommen allerhöchste Qualitätskriterien zum Tragen.
4990
 
10% Mengenrabatt
Nur € 48,44 pro Flasche

€ 71,29 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Dieser Calvados stellt so manchen Cognac in den Schatten! Nach 15 Jahren im Holz zeigt er geniale balsamische Reifenoten; die Apfelaromatik tritt in den Hintergrund und bleibt als Frische erhalten. Tolle Würze, reichhaltig und hochelegant!
7950

 
10% Mengenrabatt
Nur € 74,86 pro Flasche

Champagne

Champagne3.jpg

Große Anlässe erfordern große Getränke – und keines eignet sich mehr als Champagner.

Er ist der Inbegriff von Genuss, Lebensfreude und Lebensstil. Seinen Ruhm bezieht er aus idealem Terroir ebenso wie der aufwändigen Produktionsmethode und strengen Qualitätskriterien samt entsprechenden Marketingstrategien.

Die Champagne, nordöstlich von Paris gelegen, wirkt ob ihrer kühlen Lage nicht unbedingt als das ideale Anbaugebiet für große Weine; und doch sind die hervorragenden, wärmespeichernden Kreideböden, die geschützten, tiefen Lagen sowie die lange Reifezeit wie geschaffen als Grundlage für die besten Weine Frankreichs.

Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier sind die zugelassenen Hauptrebsorten; es obliegt den Fähigkeiten des Kellermeisters, aus bis zu 40 verschiedenen Weinen die ideale Assemblage zu kreieren.

Außerhalb Frankreichs sind es vor allem die großen Champagnermarken, die auf dem Markt vertreten sind; Tausende kleiner Winzer sind die Lieferanten für die Trauben, den Handelshäusern selbst gehören nur 14% der Rebfläche. Sie aber verfügen über jene Ressourcen, die stete Veredelung dieses Produktes voranzutreiben, die besten Trauben zu kaufen, die hervorragendsten Fachleute zu beschäftigen, die Weine am längsten zu lagern.

Dafür erhält man Weine von beständiger Qualität und hohem Erkennungswert, die nicht immer eines besonderen Anlasses bedürfen, um ihren Genusswert zu entfalten. Und jedes Haus pflegt auch seine eigene Prestige-Cuvée, die zusätzlich für Glanz und Glamour sorgt.

Zu allen Produkten

94 Tyson Stelzer Punkte
0 (0)

Unser Champagner-Bestseller zum Wahnsinns-Preis! Sensationelle Winzer-Cuvée vom Gault-Millau-Sieger Henri Goutorbe. Der ultimative Preis-Leistungs-Hit, mit dem Sie so richtig die Korken knallen lassen können!

2995

 
10% Mengenrabatt
Nur € 27,82 pro Flasche
91 Wine Spectator Punkte
0 (0)
Die Champagner-Ikone von Nicolas Feuillatte ist eine harmonische Mischung aus der Eleganz und Finesse des Chardonnays, der runden Struktur des Pinot Noir und der atemberaubenden Fruchtigkeit des Pinot Meunier, der diesem Schaumwein einen weichen, geschmeidigen Charakter verleiht. Ein leichter, frischer und lebendiger Tropfen mit optimal ausbalancierten Noten von saftiger Birne sowie Aprikose. Erfrischend und impulsiv eignet sich dieser Réserve-Champagner perfekt zu salzigen Knabbereien vor dem Abendessen.
3995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 36,75 pro Flasche

€ 53,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
93 Falstaff Punkte
0 (0)
Wunderbar tiefgründige, fein verwobene Cuvée. Taittinger ist klassisch, feinperlig und anschmiegsam. Seit Jahrhunderten ein Champagner für jede Gelegenheit.
4795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 43,88 pro Flasche

€ 63,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Cognac

Cognac.jpg

Die Cognac-Region liegt unmittelbar nördlich des Bordelais. 

Die Destillation von Weinen zur besseren Haltbarkeit wurde im 17. Jahrhundert allgemein üblich; ein Jahrhundert später siedelten sich dann jene Kaufleute vor allem aus England in der Region an, die wir auch heute noch als Marken kennen.

Cognac ist das drittgrößte Weinbaugebiet Frankreichs und von einer Vielzahl kleiner Winzer geprägt, die ihre Trauben an die Spirituosenhersteller verkaufen. Es werden Weine mit viel Säure bevorzugt, die an sich untrinkbar wären: Ugni Blanc (zu 90 %), Folle Blanche und Colombard.

Daraus entsteht jener höchstgepriesene Weinbrand der Welt, der sein Image seit 300 Jahren halten kann. Nach Jahren langer Lagerung im Eichenfass brilliert ein Cognac mit Frucht, Fülle und Eleganz und lässt deutlich seine Herkunft je nach Boden erkennen.

Als feinste Cognacs gelten jene von den Campanium-Kreideböden der Grande Champagne, darum liegen jene der Petite Champagne; nördlich und westlich von Cognac führen Ton- und Kreideböden zu Weinbränden von intensiver Nusswürze.

Zu allen Produkten

0 (0)
-32% statt
€ 37,95
Aus über 40 verschiedenen Eaux de Vie hergestellter Cognac, der bis zu acht Jahren im jungen Eichenfass schlummerte. Ein aromatischer Genuss mit robuster Würze und einem Touch Vanille – elegant, lebhaft, mild, aber dennoch komplex!
2812
SALE
Sie sparen € 13,85 pro Flasche
Normalpreis: € 37,95

€ 36,33 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
96 Falstaff Punkte
0 (0)
Jean Fillioux ist eine der besten Adressen in Sachen Cognac. Nach 25 Jahren Fasslagerung zeigt sich der edle XO mit sehr deutlichen floralen und fruchtigen Noten sowie einem langen Finish mit süßer Gewürzaromatik. Hochelegant!
13000
 
10% Mengenrabatt
Nur € 120,02 pro Flasche

€ 185,71 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
89 Falstaff Punkte
0 (0)
Aromen von schwarzem Tee und Mandeln, sehr komplex, schöne Balance zwischen Tannin und Alkohol. Acht Jahre in Limousin - Fässern gelagert.
6000

 
10% Mengenrabatt
Nur € 57,65 pro Flasche

Elsass

Elsass.jpg

Zu den charmanten Eigenheiten des Elsass gehören neben Regulationsresistenz auch eine große Sortenvielfalt und die traditionellen Elsässer Flöten.

Die Berge der Vogesen sorgen dafür, dass viele Weinbaugebiete im Elsass windgeschützt und sehr niederschlagsarm sind. Auf einer Vielzahl unterschiedlicher Böden werden sortenrein neben einem großartigen Riesling auch Gewürztraminer, Pinot gris, Pinot blanc, Muscat, Chasselas und Sylvaner sowie als einziger Rotwein Pinot noir produziert. Kaum ein Winzer baut eine dieser Sorten nicht an – viele haben eine noch größere Rebvielfalt im Programm. Zusätzlich zu den Appellationen Alsace und Crémant d’Alsace gibt es inzwischen 51 (zum Teil umstrittene) Grands Crus, die wie alle elsässischen Weine sofort an der schlanken Elsässer Flöte oder flûte zu erkennen sind.

Zu allen Produkten

0 (0)
3495

 
10% Mengenrabatt
Nur € 31,19 pro Flasche
5 (1)
-50% statt
€ 14,95
Mit 60% Syrah und 40% Grenache ist das Big Red Beast ein kräftiger Wein, der mit besonders fruchtigem Körper überzeugt. Herrlich unkonventionell und äußerst trinkfreudig!
738
SALE
Sie sparen € 7,44 pro Flasche
Normalpreis: € 14,95

€ 9,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
-50% statt
€ 11,95
Ein Wein für Liebhaber der Bordeaux-Rebsorten. Aus Cabernet Sauvignon und Merlot, gewachsen im Süden Frankreichs, modern vinifiziert und des Öfteren schon von Robert Parker's Wine Advocate erwähnt. Eine echte Preisleistungsbombe!
590
SALE
Sie sparen € 5,95 pro Flasche
Normalpreis: € 11,95

€ 7,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
5 (3)

Der roséfarbene Bruder des Big Red Beast stammt zu 100% aus Grenache-Trauben, die im Süden Frankreichs geerntet werden. Frisch und leicht, sorgt es mit Noten reifer Erdbeeren und Himbeeren für kleine Fruchtexplosionen am Gaumen.

590

SALE
Sie sparen € 5,95 pro Flasche
Normalpreis: € 11,95

Loire

loire.jpg

Das Tal der Loire mit seiner Länge und Weite ist die ausgedehnteste Weinregion Frankreichs.

Sie erstreckt sich vom Zentralmassiv bis zur Atlantikmündung des Flusses, bringt so eine Vielfalt an Terroirs und unterschiedlichen Weinen mit sich. Zwischen dem leichten Muscadet in den Pays Nantais nahe des Atlantik bis zur Hochburg des Sauvignon Blanc im Centre um Sancerre liegen vielerlei Appellationen mit ihren Weinen, denen eines gemeinsam ist: Frische und Finesse, zurückzuführen auf die in einem nördlichen Weinbaugebiet auch bei hoher physiologischer Reife immer vorhandenen Säure.

Zu allen Produkten

0 (0)

Die Cuvée Prestige ist ein zartfruchtiger, eleganter Schaumwein mit feiner Perlage und wunderbar dezenter Fruchtigkeit nach reifen Himbeeren mit einem Hauch von Zitrusfrucht und einem leichten Vanilletouch.

1795

 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,11 pro Flasche
4.8 (10)
Chenin Blanc und Chardonnay aus bester Lage bieten die Grundlage für diesen würzig-ausgewogenen und finessenreichen Crémant. Mit blumig-fruchtigem Bukett, das an Trockenfrüchte erinnert, und der für Crémant de Loire so typischen gelben Farbe mit strohgelben Reflexen präsentiert er sich ausdrucksstark und wunderschön fruchtig am Gaumen, versehen mit rauchiger Nuance.
1295
 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,65 pro Flasche

€ 17,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Genießen wie Gott in Frankreich! Dieser feinfruchtige, hochelegante Schaumwein verführt nicht nur durch seine reife Birnenfrucht, sondern auch durch eine feine Perlage. Ein charaktervoller Crémant!
1695
 
10% Mengenrabatt
Nur € 16,22 pro Flasche

€ 22,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Provence

Provence.jpg

Die Provence ist eine Region mit großer römischer Vergangenheit.

Hier ist der Rosé nach wie vor ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Er wird vor allem aus Grenache Noir und Cinsault vinifiziert; erstere Traube steht für Fruchtigkeit, die zweite für Würze und florale Noten. Die Farbschattierungen reichen vom Blass des schnell abgepressten Weines bis zu den tieferen Farbtönen jener durch die Methode des saignée (Saftabzuges) gewonnenen Rosés.

Zu allen Produkten

90 Robert Parker Punkte
5 (2)
Bereits als 2012 der erste Jahrgang des Weins von Angelina Jolie und Brad Pitt erschien, wurde er in der Bestenliste des Wine Spectator von allen Rosés am höchsten bewertet. Der Rosé mit Glamourfaktor entstand mit Hilfe der Winzerfamilie Perrin: sensationell frisch, fruchtig, aromatisch, dennoch vollmundig.
1795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 16,02 pro Flasche

€ 23,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Sacha Lichine kann als der Meister des Provence-Rosé bezeichnet werden. Kaum einer fängt so schön die elegante Kräuterfrische mit reifen Grapefruitaromen und zartsalziger Struktur ein. Der perfekte Wein für Sommer, Sonne, Terrasse und Meeresfrüchte!
2395
 
10% Mengenrabatt
Nur € 21,38 pro Flasche

€ 31,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
93 Falstaff Punkte
0 (0)

Der magische Rosé aus Grenache, Cinsault, Rolle, Syrah und Tibouren von Sacha Lichine wird von Kritikern und Konsumenten gleichermaßen gefeiert, weil er so schön die elegante Kräuterfrische mit reifen Grapefruitaromen und zartsalziger Struktur einfängt.

Jahrgang 2018 ist ein Meisterwerk, das selbst die großartigen vorhergehenden Jahrgänge übertrifft. Allerdings konnte nur eine wesentlich geringere Menge produziert werden. Wer den Whispering Angel liebt oder lieben lernen will, sollte also nicht zu lange warten!

2395

 
10% Mengenrabatt
Nur € 21,38 pro Flasche

Rhône

RHONE FRANKREICH shutterstock 362631386

Das Rhônetal ist in erster Linie für fantastische rote Cuvées aus Grenache, Syrah und Mourvèdre weltberühmt.

Das Tal der Rhône zwischen Lyon und Avignon gilt zwar als einziges Weinbaugebiet, aber tatsächlich handelt es sich um zwei höchst eigenständige Regionen, die sich sowohl durch Klima als auch Rebsorten deutlich voneinander unterscheiden.

Die meisten der wirklich großen Rhone-Weine kommen aus dem Norden, der allerdings nur fünf Prozent der Gesamtproduktion liefert. Steile Hanglagen aus Granit, sonnenverwöhnt und windgeschützt, ein kontinentales Klima mit trockenen Sommern und als Hauptrebsorte die Syrah-Traube bringen hochkomplexe, gut alternde Weine von tiefdunkler Farbe und markanter Tanninstruktur hervor: Côte Rotie und Hermitage sind hier die prestigeträchtigen Appellationen.

An der südlichen Rhone wechselt das Klima in dem sich weitenden Tal zu einem mediterranen; Die Reben müssen durch die Anpflanzung von Büschen und Bäumen vor dem Mistral geschützt werden. Die Weine entstehen aus Verschnitten vieler Rebsorten, wobei Grenache die wichtigste ist und mit ihrem hohen Zuckergehalt für alkoholstarke Weine sorgt. Mourvèdre als tanninreiche Rebsorte bringt tiefe Farbe und Struktur in die typischen Cuvées der Region. Allumfassende Appellation hier ist die AC Côtes du Rhône, bekannteste jene des Châteauneuf-du-Pape.

Zu allen Produkten

0 Berliner Wine Trophy Medaille
0 (0)
Ein würziger Côtes du Rhône mit köstlicher Aromatik. Die intensive Beerenfrucht macht ihn besonders leicht zu trinken. Auch nicht zu verachten: der smarte Preis!
795

 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,09 pro Flasche
0 (0)
Marius ist der Ur-Großvater von Michel Chapoutier, der auch auf der Flasche abgebildet ist. Die beiden Rhone-Rebsorten Grenache und Syrah ergeben einen frischen, fruchtigen Wein, der saftigen Trinkgenuss verspricht.
795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,09 pro Flasche

€ 10,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Großer Name, großer Wein: Der würzige Côtes du Rhône ist fruchtig und fleischig, mit köstlicher Aromatik und wunderschönem Tannin – und auch der Preis ist äußerst attraktiv!
995
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,87 pro Flasche

€ 13,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Südwestfrankreich

Suedwestfrankreich.jpg

Südwestfrankreich, franz. Sud-Ouest, fasst mehrere französische Weinbaugebiete zusammen.

Genauer umfasst die Region jene Gegenden zwischen dem Zentralmassiv, der Atlantikküste und der Grenze zu Spanien.

Die einzige Gemeinsamkeit dieser Teilgebiete ist das atlantische Klima, das in all den Regionen für einen feuchten Winter und Frühling, einen warmen Sommer und einen ausgedehnten, sonnigen Herbst sorgt.

Dann ist es mit den Gemeinsamkeiten aber auch wieder vorbei: Armagnac und daneben Cognac, bekannt für die beiden gleichnamigen Brände, werden ebenso unter Südwestfrankreich zusammengefasst wie Bergerac, das geographisch die Fortsetzung des Bordeaux ist, was sich auch in Rebsorten und Stilistik der Weine äußert. Die beiden berühmtesten Weinregionen sind aber sicherlich das Cahors, das traditionell der größte Konkurrent des Bordeaux ist, und Madiran, berühmt für seine extrem langlebigen Weine.

Auch was die Rebsorten betrifft, findet sich eine große Vielfalt. Neben den Klassikern wie Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sémillon oder Sauvignon Blanc wachsen nirgendwo in Frankreich so viele autochthone, größtenteils richtig alte Rebsorten wie hier in Südwestfrankreich: Arrufiac, Mauzac, Manseng, Duras und viele mehr. Daher trägt die Region auch den Spitznamen „Reben-Museum“ Frankreichs.

Zu allen Produkten

5 (1)
-18% statt
€ 7,95
Der Sauvignon der südfranzösischen Winzergenossenschaft Plaimont ist mit seinem unverwechselbaren Charakter eigentlich untypisch für die Region. Zitrusnoten, begleitet von dezenten Noten roter Früchte, knackige Säure und intensive, extraktreiche Frucht bei so niedrigem Alkoholgehalt – das muss man erst einmal nachmachen.
639
AKTION
Sie sparen € 1,49 pro Flasche
Normalpreis: € 7,95

€ 8,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Château du Cèdre ist im Cahors das Referenzweingut von Pascal Verhaege, dem Meister des Malbecs, wie dieser Wein beweist: Dicht, finessenreich, mit herrlicher Aromatik!
1795
 
10% Mengenrabatt
Nur € 16,02 pro Flasche

€ 23,93 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
0 (0)
Dem 2. Wein von Chateau d‘Aydie, einem nahezu reinsortigen Tannat, gönnt man viel Zeit zur Reifung. Nach einer ca. 3 Wochen andauernden Maischegärung lagert der Wein für zwanzig Monate in Holzfässern und Edelstahltanks. Dunkle Frucht und feine Gewürzaromen werden durch gut eingebundene Tannine ergänzt.
1395

 
10% Mengenrabatt
Nur € 12,45 pro Flasche