Bis zu -25 % auf alle steirischen Weine Bis zu -25 % auf alle steirischen Weine
Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Castello di Ama

Castello di Ama

Ein Grand Cru aus dem Chianti Classico war das erklärte Ziel von Lorenza Sebasti und Marco Pallanti.

 

Mehr erfahren
Home Italien Castello di Ama

Sortiment

Castello di Ama

Jetzt in Aktion
Mit Prämierung
Neu im Sortiment
Produktkategorien
Länder/Regionen
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Passt Zu
Extras
Preis
bis
Prämierungen
Kundenbewertungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
%
bis
%
Gesetzliche Herkunft
Klassifizierung
Weinstil
Alle Filter anzeigen
10  Ergebnisse anzeigen
65820001.2008
ausgewogen würzig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
65820025.png
frisch würzig
-5% ab 12 Fl.
65820028.2020
griffig kräftig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
50008275
griffig kräftig komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
65820030.2019
ausgewogen würzig komplex-elegant
65820030
ausgewogen würzig komplex-elegant
65820031.2019
ausgewogen würzig komplex-elegant
65820031
ausgewogen würzig komplex-elegant
65820004.2019
ausgewogen kräftig komplex-intensiv
65820004.png
ausgewogen kräftig komplex-intensiv

Castello di Ama Vogelperspektive

Chianti Classico am Höhepunkt

Der beschauliche Borgo von hellen Steinhäusern mit ziegelroten Dächern und dem Herrensitz in der Mitte zeigt ein idealtypisches Bild eines Weinguts aus dem südlichen Chianti Classico. Lorenza Sebasti und Marco Pallanti haben Castello di Ama kontinuierlich an die Spitze gebracht. Mit dem Jahrgang 2019 gelang ihnen eine gewaltige Serie an Weinen.

Die Gran Selezione aus dem Vigneto Bellavista zum Beispiel präsentiert sich 2019 überaus dunkel, tiefgründig und voll reifer Beerenfrucht. Im Hintergrund spürt man das Feuer von Sangiovese. 20 Prozent Malvasia Nera sorgen für florale Elemente. Nicht umsonst schreibt Antonio Galloni (Vinous) vom besten Bellavista seit dem ersten Jahrgang 1978. Ein noch kraftvolleres Kaliber ist die Gran Selezione La Cassuccia. Die Trauben stammen aus einem 1978 gepflanzten Weingarten mit nordöstlicher Ausrichtung und Lehm-Kalk-Böden. 20 Prozent Merlot sorgen für Kräuteraroma und Schmelz. Der 2019er besticht durch eine spannende, vielschichtige Nase, die enormes Entwicklungspotenzial verspricht. Am Gaumen wirkt er trotz kraftvollen Körpers elegant und leichtfüßig.

Marco Pallanti hat lange für die Einführung der Gran Selezione aus Einzellagen gekämpft. Unter seiner Präsidentschaft des Consorzio wurden die Regeln dafür erarbeitet. Und auch L’Apparita, der legendäre reinsortige Merlot, geriet 2019 ausgezeichnet. Hier sorgt feinkörniges Tannin und schöne Frische für perfekten Einklang. Zarte Minze-Aromen und füllige, reife Beerenfrucht bilden die Rahmenbedingungen für einen hochkomplexen Wein.