Kristallglas-Karaffe zu Ihrem Einkauf ab € 179 GESCHENKT! Kristallglas-Karaffe zum Einkauf ab € 179 GESCHENKT!
Gratisversand ab € 69,- in
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Centre-Loire – Hochburg des Sauvignon Blanc

Centre-Loire

Hochburg des Sauvignon Blanc

centre loire henri bourgeois Sancerre

Text: Daniela Dejnega

Sancerre, Pouilly-Fumé und Menetou-Salon heißen die berühmtesten Appellationen der Oberen Loire. Sie stehen traditionell für Sauvignon Blanc – und zwar in ausgezeichneter Qualität. An der Loire begegnet man einem höchst puristischen Sauvignon-Stil, der Intensität und Finesse perfekt vereint.

Stachelbeeren und Feuerstein

Domaine La Perrière

centre loire la perriere

Pouilly-Fumé umfasst weniger als 1.400 Hektar, und die Weine gelten als eine Spur sanfter und runder, können aber die Komplexität von Sancerre mitunter auch übertreffen. In beiden Gebieten wurzeln die Reben entweder in den „Terres Blanches“, Kalkmergel- und Kalksteinböden mit Lehmanteil, in den schottrigen „Caillottes“ oder im sogenannten „Silex“, wie der Boden mit hohem Feuersteinanteil genannt wird. Letzterer verleiht dem Sauvignon Blanc seine Rauchigkeit, wie sie zum Beispiel beim Pouilly-Fumé von Saget La Perrière wunderbar zum Ausdruck kommt. Dazu spielen klare Frucht von reifen Stachelbeeren und kühle Exotik im Duft, den cremig-saftigen Gaumen prägt eine mineralisch-salzige Würze.

Terroir und Tradition

Domaine Henri Bourgeois

centre loire henri bourgeois

Von der Appellation Menetou-Salon keltert die Domaine Bourgeois den Sauvignon Le Prieuré des Aublats. Kalkhaltige Lehmböden bestimmen das Terroir von Menetou- Salon, das westlich von Sancerre liegt. Der fruchtbetonte Le Prieuré des Aublats wurde im Stahltank vinifiziert und verbrachte zur Abrundung mehrere Monate auf der Feinhefe. Noch ein Stück weiter von der Loire entfernt befindet sich schließlich die kleine Appellation Quincy mit gerade einmal 170 Hektar Rebfläche. Hier ist der Untergrund von Sand und Kies bestimmt, was sich auch im Sauvignon Blanc widerspiegelt. Die leichten Böden rücken die feine Frucht, die Sanftheit und Eleganz des Weines in den Vordergrund, wie der Quincy Terrasse des Grands Hommes mit seinem ausgewogenem Säurespiel aufzeigt.

Entdeckung im Norden

Domaine de Villargeau