Kellerräumung: Bis zu 50% Rabatt im SALE
Bestellung

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie uns unter:

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

VinoCard

Bei Fragen zu Ihrer Kundenkarte und Ihrem Jahresbonus erreichen Sie uns unter:

vinocard@weinco.at

Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

Diners Club Kundendienst

Fragen zur Diners Club VinoCard richten Sie bitte an:
kundendienst@dinersclub.at

Telefon:
+43 (0)1 50 135-14
(Mo-Fr: 8-16 Uhr)

Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
Gratisversand ab € 25,- in
Warenwert:
€ 0,00
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb

Prosecco

Prosecco

Früher war Prosecco gleichzeitig ein Anbaugebiet und eine Rebsorte, was zu Verwirrung und Missbrauch führte. Heute ist Prosecco ein klar abgegrenztes Gebiet in Venetien und Friaul-Julisch Venetien und nur Weine aus der Sorte Glera (wie die Sorte nun zu bezeichnen ist), die in diesem Gebiet gewachsen, verarbeitet und gefüllt wurden, dürfen die Bezeichnung Prosecco DOC führen. Um die große Nachfrage abdecken zu können, wurde das Gebiet etwas erweitert und das Kerngebiet um die Ortschaften Valdobbiadene und Conegliano wurde dafür zur DOCG erhoben. Wer ausschließlich den traditionsreichsten Prosecco mit Qualitätsgarantie trinken will, sollte also auf das „G“ achten. 

Neben Schaumweinen werden auch stille (ohne Kohlensäure) Weißweine (Prosecco Spento, Prosecco Tranquillo) aus der Rebsorte Glera gekeltert, die allerdings selten über die Landesgrenze hinauskommen. Prosecco Spumante (Schaumwein) muss im Flaschengärverfahren oder in der Tankgärmethode zu seiner Kohlensäure kommen. Dem Prosecco Frizzante (Perlwein) darf die Kohlensäure auch künstlich hinzugefügt werden. Natürlich entstandene Kohlensäure bleibt länger im Glas!

Prosecco Gebiet

Prosecco:
Von der Rebsorte zur Region

Die DOC Prosecco ist die produktivste und berühmteste Weinbauappellation Italiens. Mit über 600 Millionen Flaschen wurde vor Kurzem sogar die Champagne als größte Schaumweinregion überholt. Weil Prosecco so erfolgreich ist, gab es allerdings auch bis 2008 große Probleme mit vermehrten Angeboten aus anderen Regionen, darunter bisweilen sogar australischer Prosecco. Daher beschloss das Konsortium 2009 eine radikale Änderung: Nicht mehr die Traube, sondern die Herkunft sollte in Zukunft Prosecco heißen. Zu diesem Zweck wurde die Rebsorte kurzerhand in Glera umbenannt, während man gleichzeitig im Veneto DOC- und DOCG-Anbaugebiete festlegte – damit war erfolgreich der Gebietsschutz gegeben.

Der Großteil wird als einfacher DOC-Prosecco hergestellt. Dieser kann Frizzante (weniger als 3 bar Druck) oder Spumante (mehr als 3 bar Druck) sein. Es gibt auch stillen Prosecco (Tranquillo), welcher aber wenig Marktbedeutung hat. An Süßegraden stehen Brut (weniger als 12 Gramm Restzucker), Extra Dry (12–17 Gramm Restzucker) und Dry (17–32 Gramm Restzucker) zur Verfügung. Lange dominierte Extra Dry, doch Brut holt aktuell stark auf. Die Königsklasse des Prosecco trägt die Bezeichnung „Prosecco Superiore DOCG“ und umfasst nur Weine, die aus dem 6.860 Hektar großen Hügelgebiet rund um die Orte Valdobbiadene und Conegliano, das 2019 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, stammen. Hier gelten besonders strenge Ertragsvorschriften. Seit 2020 erlauben die DOC-Regeln auch die Produktion von Prosecco Rosé durch Zugabe von 10–15 Prozent Pinot Noir.

Sortiment

Prosecco

Länder/Regionen
Produzenten
Farben
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Füllmenge
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
3 - 30 Euro
Prämierungen
Kundenbewertungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
10 - 12 Volumsprozent
Gesetzliche Herkunft
Klassifizierung
4.5 (2)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut

1703
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,33 pro Flasche

€ 22,71 / Liter
verfügbar 
94 Wine Enthusiast Punkte
5 (4)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut Rustico

1603
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,43 pro Flasche

€ 21,37 / Liter
verfügbar 
93 Falstaff Punkte
5 (4)

Prosecco Conegliano Superiore Brut Vigna del Cuc

1603
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,43 pro Flasche

€ 21,37 / Liter
verfügbar 
91 Falstaff Punkte
4.4 (5)

Prosecco Brut

1108
 
10% Mengenrabatt
Nur € 9,97 pro Flasche

€ 14,77 / Liter
verfügbar 
4 (2)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Extra Dry 0,2 Liter

424
 
 
 

€ 21,20 / Liter
verfügbar 
4 (3)

Prosecco Frizzante Brut

986
 
10% Mengenrabatt
Nur € 8,87 pro Flasche

€ 13,15 / Liter
verfügbar 
91 Falstaff Punkte
5 (2)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Extra Dry 2019

1504
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,54 pro Flasche

€ 20,05 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Extra Dry 2020

1504
 
10% Mengenrabatt
Nur € 13,54 pro Flasche

€ 20,05 / Liter
verfügbar 
90 Decanter Punkte
4.71 (7)

Prosecco Brut Il Fresco

1108
 
10% Mengenrabatt
Nur € 9,97 pro Flasche

€ 14,77 / Liter
verfügbar 
92 Falstaff Punkte
4.75 (4)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut

1703
 
10% Mengenrabatt
Nur € 15,33 pro Flasche

€ 22,71 / Liter
verfügbar 
0 (0)

Prosecco Brut Rosé Lido 2019

1603
 
10% Mengenrabatt
Nur € 14,43 pro Flasche

€ 21,37 / Liter
verfügbar 
93 Falstaff Punkte
0 (0)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Dry Primo Franco

1901
 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,11 pro Flasche

€ 25,35 / Liter
verfügbar 
2 Gambero Rosso Gläser
0 (0)

Prosecco Superiore Valdobbiadene Brut Halbflasche

1047
 
10% Mengenrabatt
Nur € 9,42 pro Flasche

€ 27,92 / Liter
verfügbar 
94 Falstaff Punkte
0 (0)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut Riva di San Floriano 2020

2099
 
10% Mengenrabatt
Nur € 18,89 pro Flasche

€ 27,99 / Liter
verfügbar 
94 Wine Enthusiast Punkte
0 (0)

Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut Rustico Magnum

3212
 
10% Mengenrabatt
Nur € 28,91 pro Flasche

€ 21,41 / Liter
verfügbar 

1 2

Schaumwein