Gratisversand ab € 69,- in
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Produzentenübersicht Erich Scheiblhofer

Erich Scheiblhofer

Österreich

erich scheiblhofer

Der Seewinkel östlich des Neusiedlersees gilt als heißeste Gegend Österreichs und Andau ist sein sonnenreichster Ort. Hier erlangen die Rotweintrauben eine außergewöhnliche Reife und das Weingut Scheiblhofer hat sich mit tiefdunklen, kräftigen und vollmundigen Weinen in konstant hoher Qualität über Jahrzehnte einen Spitzen-Ruf erarbeitet. Schon der Betriebsgründer Johann Scheiblhofer sorgte mit seinem Parade-ein „Big John“, eine in amerikanischen Barriques ausgebaute rote Cuvée, für Furore am Markt.

Sein Sohn Erich, der das Weingut seit dem Jahr 2000 führt, sammelte durch Praktika auf Weingütern in Australien und Kalifornien wertvolle Erfahrung. Aufgrund seiner Kompromisslosigkeit beim Weinbereiten trägt er seither den Beinamen „Eric, the Viking“. Dass der Winzer kräftige Rotweine im Stil der Neuen Welt macht, versteht sich daher von selbst. Und, dass diese mit Punkten und Preisen überhäuft werden, erschließt sich spätestens nach dem ersten Schluck!

Der Familienbetrieb zählt mit etwa 100 Hektar eigener Rebfläche zu den größten Weingütern im Burgenland. Scheiblhofer ist heute im Besitz der meisten Barriquefässer des Landes, gilt als wichtiger Arbeitgeber der Region sowie als Unterstützer und Förderer von sozialen Projekten. Denn eine nachhaltige Wirtschaftsweise ist Erich Scheiblhofer wichtig. Als erster Winzer in Österreich wurde der Visionär im Jahr 2017 daher auch mit dem Leitbetriebe-Austria-Zertifikat ausgezeichnet. Bereits seit Jahren findet die Weinproduktion energieautark statt

Ich freue mich wirklich sehr über die erhaltene Auszeichnung zum Falstaff Winzer des Jahres 2021. Doch ich hätte sie nicht bekommen, wenn dahinter nicht ein großartiges Team stecken würde, dem ich ein großes Danke sagen will!
Erich Scheiblhofer
scheiblhofer 089 by steve haider 2010

20 Jahre Zusammenarbeit mit WEIN & CO

Unsere Zusammenarbeit mit Erich Scheiblhofer begann im Jahr 2001. Damals hatte der Jungwinzer gerade die Leitung des väterlichen Weinguts übernommen und seine erste Cuvée kreiert – die sich unter dem Namen „Big John“ rasant zum erfolgreichsten Wein Österreichs entwickelte.

2001 war auch der erste Jahrgang des Kultweins Batonnage und wir waren stolz, dabei sein zu dürfen, als die Mühen der Wild Boys of Batonnage (Erich Scheiblhofer, Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher und Christian Tschida) 14 Jahre später mit der ersten 100-Falstaff-Punkte-Bewertung für einen österreichischen Rotwein belohnt wurden.

Sortiment

Erich Scheiblhofer

Produktkategorien
Länder/Regionen
Farben
Jahrgänge
Rebsorte/Fruchtsorte
Ausbau
Füllmenge
Geschmack
Verschlussart
Passt Zu
Extras
Preis
8 - 75 Euro
Prämierungen
Kundenbewertungen
Verfügbar in
Alkoholgehalt
11 - 15 Volumsprozent
Gesetzliche Herkunft
63431010.png
griffig fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
63431029.png
weich
-5% ab 12 Fl.
63431015.png
fruchtig fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
63431021.png
weich
-5% ab 12 Fl.
63431030.png
weich fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
50007482
weich fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
50006984
fruchtig-frisch
-5% ab 12 Fl.
50000170
fruchtig-frisch
-5% ab 12 Fl.
63431046
fruchtig fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
50007499
fruchtig-harmonisch leicht
-5% ab 12 Fl.
50006800
griffig fassgeprägt komplex-intensiv
-5% ab 12 Fl.
50007291
fruchtig-harmonisch leicht
-5% ab 12 Fl.
63431016.png
weich samtig
-5% ab 12 Fl.
63431022.png
griffig fassgeprägt
-5% ab 12 Fl.
63431014.png
griffig fassgeprägt komplex-elegant
-5% ab 12 Fl.

1 2

Erich Scheiblhofer im Interview

In welchen einzigartigen Merkmalen spiegelt sich die Herkunft Ihrer Weine?

Monumentale Perfektion, Sorte für Sorte, Jahr für Jahr.

Was war Ihre größte Herausforderung als Winzer und wie haben Sie diese gemeistert?

Die jährlich größte Herausforderung für einen Winzer ist die Weinlese. Aber mit Verbesserungen von Jahr zu Jahr, guter Laune und einem perfekten Team kann auch diese Herausforderung problemlos gemeistert werden..

Wo in den burgenländischen Weinbergen sind für Sie die schönsten Plätze um zu entspannen?

Der Andreasberg in Andau mit seinem Schauweingarten, einem Naturlehrpfad, einem Aussichtsturm und einem großzügigen Kinderspielplatz.

Welchen Beruf würden Sie gerne ausüben, wenn Sie nicht Winzer wären?

Chirurg.

Welche Weine trinken Sie, neben Ihren eigenen, am liebsten?

Grünen Veltliner aus der Wachau.

Was können Sie sehr gut kochen?

Steak in allen möglichen Variationen.

Was bereitet Ihnen heute noch Herzklopfen?

Meine Kinder und meine Frau.

Vielen Dank für das Gespräch!

Winzer des Jahres zu sein ist eine extrem große Ehre für uns. Die Freude darüber ist daher auch wirklich riesig.
Bettina Scheiblhofer