Preishelden – Unsere 150 Top-Weine unter € 10,–
Bestellung

Bei Fragen zu Ihrer Bestellung erreichen Sie uns unter:

order@weinco.at



Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

VinoCard

Bei Fragen zu Ihrer Kundenkarte und Ihrem Jahresbonus erreichen Sie uns unter:

vinocard@weinco.at

Telefon:
+43 (0)5 0706 3070
(Mo-Fr: 9-16 Uhr)

Diners Club Kundendienst

Fragen zur Diners Club VinoCard richten Sie bitte an:
kundendienst@dinersclub.at

Telefon:
+43 (0)1 50 135-14
(Mo-Fr: 8-16 Uhr)

Hilfe

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
Gratisversand ab € 69,- in
Warenwert:
€ 0,00
Sie haben derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste.
zur Merkliste hinzugefügt

0x hinzugefügt
Warenwert: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Inspiration Themen Marchesi Antinori

Marchesi Antinori

Italien

Antinori Header

Autorin: Daniela Dejnega

Chianti Classico & Montalcino

Antinori Villa Antinori

Villa Antinori

Der Symbolwein des Hauses ist Villa Antinori. Seit fast 100 Jahren existiert diese Marke, unter welchem 1928 der erste Chianti Classico mit Fokus auf Verfeinerung durch Reifung sowie Lagerpotenzial auf den Markt kam. Die Ära von Marchese Piero Antinori, der heute in seinen Achtzigern ist und von seinen drei Töchtern Albiera, Allegra und Alessia unterstützt wird, begann 1966. Als er damals die Verantwortung für den Betrieb übernahm, stand es für das Unternehmen nicht zum Besten. Um das Image zu verbessern, startete der Marchese in Zusammenarbeit mit dem Önologen Giacomo Tachis eine beispiellose Qualitätsoffensive und setzte damit ein neues Qualitätsdenken in ganz Italien in Gang.

Sortiment ansehen

Antinori Ernte

Tenuta Pian delle Vigne

Die Finesse stets im Fokus behielt man immer bei der Tenuta Pian delle Vigne, die sich seit 1995 im Besitz der Familie Antinori befindet. Das Gut mit 65 Hektar Weingärten liegt sechs Kilometer südwestlich von Montalcino.

Seit jeher wird hier der Brunello di Montalcino in großen Holzfässern ausgebaut. So kommt der Charakter dieses noblen Klassikers von 100 Prozent Sangiovese mit komplexer und sortentypischer Frucht sowie feinst geschliffenen Tanninen herrlich zum Ausdruck. Der Jahrgang 2017 von Pian delle Vigne überzeugt ganz besonders durch seine Ausgewogenheit und Länge.

Sortiment ansehen

Bolgheri & Maremma

Zurück zur Eleganz

Antinori Tenuta Guado al Tasso aerea

Tenuta Guado al Tasso 

Weiterhin in der Toskana, aber an der Küste der Maremma und etwa 100 Kilometer südwestlich von Florenz, liegt die kleine, erst 1995 gegründete DOC Bolgheri. Hier befindet sich Antinoris Tenuta Guado al Tasso, einer der Pionierbetriebe der jungen Region. Das Aushängeschild Guado al Tasso, eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc, wird seit 1990 erzeugt. Am Beispiel Guado al Tasso lässt sich eine bestimmte Entwicklung im Weinmachen sehr gut nachvollziehen. In den 1990er- und Nullerjahren ging der Trend weltweit zu „noch konzentrierter, noch dicker, noch üppiger“. Ein cremiger und dichter Gaumenschmeichler sollte der Wein sein, süßlich-marmeladige Fruchtnoten waren keine Seltenheit. Auch die Supertoskaner gehorchten diesem Hype sehr eifrig – befeuert von Höchstwertungen der internationalen Weinkritik. Die Weine wurden demnach immer fetter, aber die Trinkfreude blieb auf der Strecke.

Auch Marchesi Antinori war dagegen nicht gefeit. Der gefeierte Önologe Renzo Cotarella, der mittlerweile seit 40 Jahren für Marchesi Antinori arbeitet, brachte den Stil der Weine in die damals moderne Richtung. Heute steht auch er für eine Kurskorrektur und hat sich von allzu viel Opulenz abgewandt. So sind die Weine zurückgekehrt zu mehr Eleganz und Authentizität. Um das zu erreichen, wird beispielsweise penibel auf den richtigen Erntezeitpunkt geachtet, um überreife Trauben zu vermeiden.

Sortiment ansehen

Im Keller erfolgt die Extraktion schonender und bei der Zusammensetzung der Cuvées wurde der Anteil der einzelnen Rebsorten zum Teil verändert; zum Beispiel weniger Merlot zugunsten von Cabernet Sauvignon. So heißt es heute auch für die Supertoskaner zurück zu Frische und Trinkfluss! Das Weingut Guado al Tasso erzeugt mehrere Rotweine, darunter Il Bruciato, ein Bolgheri DOC Rosso aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, der sich durch Fleischigkeit sowie Schmelz auszeichnet und trotz einer gewissen Wucht wunderbar die Balance hält. So fügt sich auch dieser Wein in das Streben in Richtung Eleganz ein.

Von Umbrien bis Apulien

Antinori Tormaresca CR Filter

Tormaresca

Marchesi Antinori beeinflusst seit über 25 Jahren auch den Weinbau in Süditalien, in Apulien mit dem Weingut Tormaresca. Der Betrieb selbst besteht aus zwei Standorten: Bocca di Lupo, dessen 100 Hektar rund um die Stadt Bari liegen, und Masseria Maime im Süden, das sich mit 230 Hektar Weinbergen entlang der Küste von Salento erstreckt. Hier wird nach biologischen Kriterien gearbeitet.

Mit dem Torcicoda Salento IGT zeigt das apulische Weingut im nördlichen Teil des Salento, was die Rebsorte Primitivo alles kann: reife Pflaumen- und Kirscharomen, zarte Vanillenote vom Holzausbau, samtiges Tannin und ein saftiger Abgang.

Sortiment ansehen