Kundenservice- und Bestellhotline

Rufen Sie uns zu den angegebenen Zeiten kostenfrei an!

Mo-Do 9.00 - 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 16.00 Uhr

Gratishotline Österreich

08000 8020 8020

Hotline international

+43 (0)5 0706 3070
Schreiben Sie uns

Fragen zu Ihrer Bestellung?
E-Mail an order@weinco.at

 

Fragen zu Ihrer Kundenkarte?
E-Mail an vinocard@weinco.at


Diners Club Kundendienst

E-Mail kundendienst@dinersclub.at
Tel +43 (0)1 50 135-14

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr

Wenn niemand mehr liefert, liefern wir. Und zwar innerhalb von Wien und binnen 90 Minuten nach telefonischer Bestellung - auch abends und an Wochenenden!

Gratis-Expresshotline

0800 400 460

Wählen Sie aus dem WEIN & CO Sortiment und lassen Sie sich durch unsere Sommeliers kostenlos am Telefon beraten!

Kontakt

Sie brauchen Unterstützung im Webshop oder haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder unserem Sortiment? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Kontaktieren sie uns
  Gratiszustellung ab € 25*
Ergebnisse zu
Kategorie wählen




zur Merkliste hinzugefügt
Produkt Ausverkauft

0x hinzugefügt
Produkt Ausverkauft
Zwischensumme: € 0,00
Wir liefern GRATIS Zum Warenkorb
Zeitung Winzer des Monats 2019 Juni 2019 - Erwin Sabathi

Juni 2019 - Erwin Sabathi
im Portrait

Die Wurzeln des Weinguts von Erwin Sabathi in Leutschach gehen bis ins Jahr 1650 zurück. Seitdem hat sich einiges getan am Familienweingut, das der Winzer in 10. Generation mit seiner Frau Patrizia führt. Wesentliche Schlüsselpositionen werden mit seinen beiden jüngeren Brüdern Gerd und Christoph innerhalb der Familie abgedeckt. Das Herzstück seiner Weingärten ist der Pössnitzberg. Steilheit und extrem kalkhaltige Böden lassen nach mühsamer und arbeitsintensiver Handarbeit große, tiefgründige, von Herkunft geprägte Weine entstehen. Diese extrem steile und felsige Riede kann aufgrund einer Hangneigung von bis zu 75% nahezu nur händisch bewirtschaftet werden.

Die Philosophie des Winzerpaares basiert auf der Herkunft des Weines und auf dem Wirken der Natur. Trotz moderner Technik legen sie großen Wert auf eine nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Weingärten. Dass alle Trauben handverlesen werden, ist für Erwin Sabathi ebenso eine Selbstverständlichkeit wie die Bewirtschaftung seiner Weingärten nach biologischen Richtlinien. Alle Weine werden ausschließlich mit Naturhefen (Spontangärung) vergoren – diese Art der Vinifikation gewährleistet individuelle, vom Terroir geprägte Weine. Das Ergebnis sind unverwechselbare Weine, die mit ihrem Geschmack von der Herkunft der Trauben erzählen.

Zu den Produkten

Erwin Sabathi

Erwin Sabathi hat sein Familienweingut mit Selbstbewusstsein und großem Können an die Spitze geführt.



INTERVIEW - Erwin Sabathi

Ein steirischer Klassiker

Erwin Sabathi 2019

Die Herkunft ist für euch der bestimmende Begriff in der Weinherstellung – gibt es dennoch Einflüsse von außen, die dich zu neuen Innovationen inspirieren?

Erwin Sabathi:

Jede weitere Erkenntnis über die Entstehung unserer Geologie gibt mir neue Aufschlüsse über die Eigenschaften der Böden unserer Weingärten.

In welchen einzigartigen Merkmalen spiegelt sich die Herkunft eurer Weine?

Erwin Sabathi:

Da wir die natürlichen Prozesse nur begleiten und der Natur ihren Lauf lassen, spiegeln sich die einzelnen Bodeneigenschaften in unseren Weinen sehr markant wider.

Ried Poharnig weist eine vorwiegend sandige Bodenbeschaffenheit auf, die eine vordergründigere Fruchtausprägung mit salziger Substanz am Gaumen ergibt. Das prädestiniert sie besonders für Sauvignon Blanc.

Ried Pössnitzberg ist geprägt vom Opok-Boden (ein stark kalkhaltiger Mergelboden), was eine kreidige, straffe Struktur ergibt. Das macht die Weine sehr langlebig.

Auf Ried Saffran gedeihen wegen ihrer tonhaltigeren Bodenstruktur Weine von kräftigerer Struktur. Besonders prädestiniert sie das für Chardonnay.

Du bist Winzer in der 10. Generation – eine Familientradition, die bis 1650 zurückreicht. Wo in deiner Arbeit spürst du die Verbindung zur Geschichte am meisten?

Erwin Sabathi:

Wenn ich in den Weingärten am Pössnitzberg stehe. Das Erbgut dieser Rebstöcke wurde in unserer Familie sorgfältig selektiert und beinhaltet somit mehr als 100 Jahre DNA!

Aufbauend auf dieser langen Geschichte, was würdest du dir für die Zukunft des Weinguts Sabathi wünschen?

Erwin Sabathi:

Dass diese Erfolgsgeschichte erfolgreich in die Zukunft geführt wird.

Wo in den südsteirischen Weinbergen sind für dich die schönsten Plätze zum Entspannen?

Erwin Sabathi:

Eindeutig der Panoramablick am Pössnitzberg, der südlichsten Riede der Steiermark. Hier offenbart sich ein wunderschöner Blick über die gesamte Südsteiermark!

Welche Weine trinkst du neben deinen eigenen am liebsten?

Erwin Sabathi:

Am liebsten von Herkunft geprägte Weine der alten Weinwelt.

Danke für das Gespräch!


Sorte
Extras
Jahrgänge
Ausbau
Preis
8 - 80 Euro
Sonderformat
Artikelgruppe
Länder
Geschmack
Verschlussart
Passt Zu
Prämierungen
Bewertungen
Verfügbar in
93 Falstaff Punkte
0 (0)

Weißburgunder Ried Jägerberg Erste STK Lage 2017

2181
 
10% Mengenrabatt
Nur € 19,63 pro Flasche

€ 29,08 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
97 Falstaff Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Ried Pössnitzberg Alte Reben STK Große Lage 2017

5945
 
10% Mengenrabatt
Nur € 53,51 pro Flasche

€ 79,27 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
96 Falstaff Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Trockenbeerenauslese 2017

2573
 
10% Mengenrabatt
Nur € 23,16 pro Flasche

€ 68,61 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
0 (0)

Sauvignon Blanc STK Südsteiermark DAC Magnum im Geschenkkarton 2018

3366
 
10% Mengenrabatt
Nur € 30,29 pro Flasche

€ 22,44 / Liter
Magnum
Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
4.75 (4)

Gelber Muskateller Vom Opok Südsteiermark DAC 2018

1284
 
10% Mengenrabatt
Nur € 11,56 pro Flasche

€ 17,12 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
93 A la Carte Punkte
0 (0)

Chardonnay Leutschacher STK 2017

1978
 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,80 pro Flasche

€ 26,37 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 A la Carte Punkte
0 (0)

Chardonnay Ried Schlossberg 2017

2970
 
10% Mengenrabatt
Nur € 26,73 pro Flasche

€ 39,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
90 Falstaff Punkte
4.5 (2)

Welschriesling Südsteiermark DAC 2018

887
 
10% Mengenrabatt
Nur € 7,98 pro Flasche

€ 11,83 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 Falstaff Punkte
5 (1)

Gelber Muskateller Ried Krepskogel STK Erste Lage 2017

2375
 
10% Mengenrabatt
Nur € 21,38 pro Flasche

€ 31,67 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
99 A la Carte Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Ried Pössnitzberger Kapelle STK Große Lage in Holzkiste 2016

7928
Rarität
 
 

€ 105,71 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
90 Falstaff Punkte
5 (1)

Sabathini Südsteiermark DAC 2018

852
Ab-Hof-Preis
 
 

€ 11,36 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
0 (0)

6er-Set in Holzkiste

7834
 
 

  Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
93 A la Carte Punkte
0 (0)

Gelber Muskateller Ried Schlossberg Südsteiermark DAC 2018

2474
 
10% Mengenrabatt
Nur € 22,27 pro Flasche

€ 32,99 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
94 A la Carte Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Ried Schlossberg Südsteiermark DAC 2018

2970
 
10% Mengenrabatt
Nur € 26,73 pro Flasche

€ 39,60 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
93 A la Carte Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Leutschach Südsteiermark DAC 2018

1978
 
10% Mengenrabatt
Nur € 17,80 pro Flasche

€ 26,37 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
98 A la Carte Punkte
0 (0)

Sauvignon Blanc Ried Pössnitzberg STK Große Lage 2017

3961
 
10% Mengenrabatt
Nur € 35,65 pro Flasche

€ 52,81 / Liter Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten